34. Adventsliedersingen

Adventsliedersingen.
Die alte Dame
braucht kein Textblatt.

Advertisements

2 Gedanken zu “34. Adventsliedersingen

  1. Ich meine die alte Dame zu kennen, also hat der Text ein Bild in mir wachgerufen 😊 Bei dieser Gelegenheit: einen ruhigen und besinnlichen Advent und herzlichen Dank für die noch unausgepackten, aber gut angekommenen Kalender! Ich bin gespannt auf das Geschenk, das ich anderen und mir selber machen werde 😉 Christoph

  2. Der Dank ist wohlbehalten angekommen, lieber Christoph. Viel Freude mit dem Kalender!
    Und für alle, die keinen mehr bekommen haben: Bald kann er wöchentlich sonntags auch hier im Lesesaal betrachtet und selbstverständlich auch kommentiert werden.

    Doch nun zum Adventsliedersingen:
    Mir geht es auch so: Ich kenne alte Damen (und auch Herren), die kein Textblatt brauchen, weil sie alle Strophen von „Macht hoch die Tür“ auswendig können und leidenschaftlich mitsingen. Ich gebe es zu: Früher habe ich sie heimlich belächelt. Heute beneide ich sie. Es sind Schätze, die sie da in sich tragen.
    Und zugleich stellt sich mir in diesem Zusammenhang die Frage, was wir wofür lernen? Heute gehört das Auswendiglernen von Gesangbuchliedern nicht mehr zum Repertoire. Statt dessen werden Formeln und Fakten gepaukt, die wir angeblich für`s Leben brauchen. Doch was ist dieses „Leben“ eigentlich und von wann bis wann wird dabei geplant?
    Wer als alter Mensch seinen äußeren Radius einschränken muss und vielleicht auch nicht mehr mit den Augen und Ohren aufnehmen kann, was früher als selbstverständlich galt, der wird zwangsläufig auf sein bzw. ihr Inneres zurückgeworfen. Dann fragt sich, was da drin ist? Ich denke nicht, dass Menschen sich in dieser mitunter recht langen Lebensphase mathematische Formeln oder physikalische Gesetze hersagen werden. Aber vielleicht finden sie in den alten Liedern aus dem Gesangbuch einiges, das sie erfreuen und stärken kann – vorausgesetzt sie kennen welche…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s