Der Lesesaal

Hier geht es zum Lesesaal.

Als Servicebereich, der ständig ausgebaut wird, ist der Lesesaal
der Ort für

  • Links auf und die Vorstellung von anderen Haikuseiten
  • Hinweise auf Literatur und Rezensionen
  • Texte, Thesen, Denkanstöße rund um das Haiku

Als Kommunikationsraum geht der Lesesaal weit über eine bloße Linksammlung hinaus.
Da jeder Hinweis als eigener Beitrag erscheint, kann mit der Kommentarfunktion von allen registrierten Nutzern auf wichtige Neuigkeiten zu den eigenen Beiträgen hingewiesen und in den Unterkommentaren darauf Bezug genommen werden.

Wer gern einen eigenen Beitrag im Lesesaal einbringen oder auf eine andere Seite verlinken möchte, kann das per Email senden an:

        verbiscum@gmail.com   mit dem Betreff: Lesesaal

Es besteht also die Möglichkeit, hier im Lesesaal nicht nur einen Link einzutragen, sondern ihn mit Hinweisen auf Autor bzw. Betreiber, die besondere Thematik und Zielsetzung, das Gründungsdatum u.ä. zu verbinden. Damit können die Benutzer des Lesesaales einen ersten Eindruck gewinnen, was sich hinter dem bloßen Link verbirgt.

Über das Schlagwort Link werden alle Links gesondert aufgerufen. Ebenso führen auch die Schlagworte Literaturhinweis und Text zu den entsprechenden Sammlungen.

In der Kommentarübersicht der Seitenleiste (bei Smartphones und Tablets im Fußbereich nach den Beiträgen) werden die einzelnen Kommentare mit Avatar, Nutzername und Beitragsbezug so angezeigt, dass die aktuellen Eintragungen oben stehen und zuerst sichtbar werden.

 

 

Advertisements